Über uns

Derzeit verlassen Hunderttausende Menschen angetrieben von Todesangst ihre Heimatländer. Sie flüchten vor Krieg, Terror und Verfolgung. Ihre Reise ins Ungewisse ist nicht selten lebensgefährlich und manchmal sogar tödlich. Wenn sie etwa die völlig überfüllten Boote der Schlepper besteigen, um sich über das Mittelmeer nach Europa zu retten.

Um ihnen zu helfen, haben wir den Verein "Zuflucht.Bönen" gegründet. Hervorgegangen ist diese Initiative aus dem Runden Tisch, zu dem die Gemeinde im April 2015 alle, die helfen wollen, eingeladen hatte.

Daraus haben sich verschiedene Aktivitäten ergeben:

  • Regelmäßige Sprechstunden in den Flüchtlingsunterkünften
  • Bildung eines Dolmetscher-Netzwerkes
  • Patenschaften für einzelne Flüchtlinge bzw. Flüchtlingsfamilien
  • Deutschkurse
  • Spielstunden für Kinder

Jeder der eine Idee für weitere Aktivitäten hat ist herzlich eingeladen zur nächsten Vereinssitzung zu kommen oder sich bei uns zu melden.